abenteuer allrad - titelbild

Abenteuer Allrad 2014

Eingetragen bei: Abenteuer Allrad 2014, Unterwegs | 0

Hier findest Du einige Fotos, Videos, Erlebnisberichte und Infos – live von der Abenteuer Allrad 2014.

Wer sie noch nicht kennt: Die Abenteuer Allrad ist Europas größte Off-Road-Messe und findet auch 2014 in Bad Kissingen statt.

Der Link zur offiziellen Seite: http://www.abenteuer-allrad.de/

 

Übernachtet wird standesgemäß auf der Camp Area:

abenteuer allrad - camp 1 abenteuer allrad - camp 2 abenteuer allrad - camp panorama

 

Charakter der Messe

Es ist einiges zu finden für den Offroader: Von Quads über Landis bis zu den großen Expeditions-LKWs gibt es Fahrzeuge, Umbauten und umfangreiches Zubehör. Immer mehr im Kommen sind Reiseanbieter, die auch die Organisation von Fernreisen übernehmen.

Es ist insgesamt eine gemütliche Stimmung ohne aufdringliche “marketingoptimierte” Stände und Shows wie es auf anderen Messen der Fall ist – auf der Abenteuer Allrad stehen noch die Produkte im Vordergrund. Ganz vereinzelt und in sehr überschaubarem Rahmen werden mal Workshops angeboten (hier gibt es noch viel Ausbaupotential), Für die Übernachtungen und den Austausch mit vielen anderen Allradlern ist die eigene Camp-Area optimal.

Highlight für Erlebnishungrige ist selbstverständlich die Möglichkeit, mit richtig geländetauglichen LKWs über die Teststrecke fahren zu können, das werde ich auch die Tage ausprobieren 😉

 


Was hat eine Feldküche mit einer Felgenwinde zu tun?

felgenwinde bernd

Dieses Reisemobil haben wir bereits öfters in München gesehen, da musste Wendy gleich mal nachfragen… Auf die Idee ist Bernd gekommen, nachdem er sich mehrfach festgefahren hat und mit viel Aufwand den LKW ausgraben durfte. Mit der Felgenwinde ist es sehr einfach, sich selbst wieder herauszuziehen, ohne eine herkömmliche Winde aufwändig nachrüsten zu müssen.

 felgenwinde bernd detail 

Hinter dem Fahrzeug hat uns Bernd mit leckerem thailändischem Essen überrascht. Und hier ist der Link zwischen einer Feldküche und der Felgenwinde: Bernd ist Inhaber einer Restaurantkette für thailändische Spezialitäten. Dank der professionellen Organisation in seiner Firma hat er die Möglichkeit, mit seiner Frau Dani und seinen drei Kindern auf Fernreisen zu gehen.

feldküche bernd


Befestigung ohne zu Bohren

befestigung mit saughebern

Wie kann man eine Markise befestigen, ohne zu bohren? Ganz einfach: Für den Einbau von Glasscheiben gibt es sogenanne Saugheber. Die halten auf allen glatten Oberflächen wie Glasscheiben und eben auch Seitenwänden. Einfach die Markise an diesen Saughebern befestigen und die Markise hält überall…

Saugheber in allen möglichen Größen gibt’s hier >>


Workshop Solarstrom

workshop solarstrom

Einer der wenigen Workshops wurde von der Firma Wüstentauglich angeboten.

Manuel Preuß erklärte, wie eine Solaranlage funktioniert. Ok, für einen Ingenieur, der schon mal ein bisschen mit Strömen und Spannungen zu tun hatte, einiges an Wiederholung, dafür aber mit direkten Praxisbeispielen für Laien sehr gut erklärt.

Die vielen Erfahrungswerte aus der Praxis der letzten Jahre sind sehr hilfreich für die Auswahl der Solaranlage, die auf unser Wohnmobil kommen wird. Danke dafür!


Taxifahrt mit Land Rover

offroad taxifahrt mit land rover

Wir wollten auch mal ausprobieren, wie man so in einem Landy unterwegs ist, solche Schräglagen wie im Bild schauen von außen ja sehr spektakulär aus. Ja, der Landy kommt einfach überall durch.

Wer sich für die Australia Experience Tour qualifizieren möchte, hat auf einem Extraparcour direkt auf der Messe die Gelegenheit dazu.


Mit dem LKW durch’s Gelände

offroad fahrt

Ein absolutes Highlight ist es, mit einem LKW selbst durch’s Gelände fahren zu können. Macht Lust auf mehr 🙂


Unser Expeditionswohnmobil

bliss aufbau (prospekt)

Es stehen ja einige Expeditionsmobile hier herum. Aber ein Aufbaukonzept finden wir sehr interessant. Es kommt schon sehr nahe an unsere Vorstellung von einem mobilen Zuhause. Wie würden am liebsten gleich einsteigen und losfahren 🙂

Mehr Infos gibt’s hier >>


Wie repariert man ein Auto, ein Pferd und einen Hund?

fiat panda offroad

Man braucht nicht immer die größten Fahrzeuge, um Reisen zu machen. Auch mit einem kleinen Fiat Panda können interessante und ungewöhnliche Reisen gemacht werden. Volker Lapp wird im August mit zwei Fiat Panda 4×4 das Hochland von Island durchqueren. Mit höherem Fahrwerk, Winde und einigen Details werden die zwei für das Abenteuer vorbereitet sein. Das erste Fahrzeug konnten wir auf der Messe bereits begutachten.

Und wir konnten nicht anders, als von Volker Lapp ein paar Tipps zu ergattern:

  1. Komfort schränkt das Erlebnis ein: Wenn man sich beim ersten Regentropfen komfortabel in seine Wohnkabine zurückziehen kann und die Bildzeitung aufschlagen kann, entgeht einem das komplette Naturerlebnis.
  2. In der Früh im Wald aufwachen und ein Käsebrötchen essen – das ist eines der schönsten Gefühle.
  3. Wenn’s draußen regnet und man hat nur eine Flasche Rotwein: Mit Wasser mischen, dann hält’s länger.

Volker Lapp ist ein bodenständiger Allrounder, der schon einiges erlebt hat und nur noch das macht, was ihm Spaß macht. Nicht nur auf seinen Touren kommt ihm die Fähigkeit zu Gute, zu wissen, “wie man ein Auto, ein Pferd und einen Hund reparieren kann”.

Einige Erfahrungen gibt er ein seinem Buch weiter:


Abenteuer Allrad 2014 – Fazit

Ich gehe von der Messe mit vielen neuen Anregungen. Es war eine Messe mit familiärem Charakter, gemütlich und sehr informativ. Gerade die interessanten Gespräche mit den Menschen “hinter den Produkten” haben richtig Spaß gemacht.

Positiv bleibt mit auch die perfekte Organisation in Erinnerung: Keine langen Warteschlangen, Reibungsloses Busshuttle, Sehr schnelles Catering usw.

Ich freue mich schon auf die nächste Abenteuer Allrad in 2015 🙂


Das wichtigste Tool bei einem Expeditionsmobil

So trivial, wie es klingt, aber ohne dieses Tool geht auch schon bei einem normalen Wohnmobil nichts.

Und das ist so wichtig, dass es einen eigenen Artikel bekommen hat 🙂

Hinterlasse einen Kommentar